Museumsinitiative Kleinmachnow

Initiative

Die Museumsinitiative Kleinmachnow versteht sich als Kreis engagierter Bürger und Bürgerinnen, der den Aufbau einer zukunftsfähigen und bürgernahen Museumsstruktur begleitet und vorantreibt. Mit Projektausstellungen, Veranstaltungen und aktiver Öffentlichkeitsarbeit steigen wir auch praktisch in die Museumsarbeit ein.

Im Sommer haben wir durch verschiedene Projekte maßgeblich die Ausstellung zum Thema WURZELN. mitentwickelt. An vier Wochenenden im September wurde das ehemalige Verkaufs- und Planungsbüro der Sommerfeld-Siedlung in der Karl-Marx-Straße 117 zum zweiten Mal zum temporären Museum.

Wollen Sie mitforschen, sammeln und gestalten? Haben Sie Fragen und Anregungen? Oder möchten Sie Ihre Kleinmachnower Geschichte(n) erzählen? Melden Sie sich bei uns. Schicken Sie uns eine Mail oder schreiben Sie einen Kommentar! Wir freuen uns drauf.

mitmachen(aet)museum-in-km.de
www.facebook.com/MuseumsinitiativeKleinmachnow

Nächste Termine:

  • Donnerstag 18.1.2018, 19 Uhr Treffen der Museumsnitiative Ort: Neue Kammerspiele Karl-Marx-Str.18 in Kleinmachnow
  • Dienstag 30.1.2018, 16 Uhr, Informations- und Fragerunde zu Trägermodellen für einen Museumsbetrieb mit dem Museumsverband Brandenburg Ort: Rathaus Kleinmachnow, 3. Etage

Diskussionen und Beschlüsse der Gemeinde zur Museumsentwicklung können Sie in den Tagesordnungen und Protokollen der Gemeindevertretung und der Ausschüsse verfolgen.

So verstehen wir unsere Rolle.

Auch die Museumsinitiative hat eine Geschichte: Das war die erste Phase 2015/16.